Young Professionals Meetup #5 – „Ethik?!“

Die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) und die Studierendeninitiativen Kommoguntia (Mainz) und Kommon (Darmstadt) laden am 12. Juni zum Young Professionals-Meetup - diesmal nach Mainz. Es geht um die Ethik in der PR.

Wie relevant ist Ethik für die PR-Arbeit? Ist es ethisch verwerflich, für in Verruf stehende Branchen oder Unternehmen zu arbeiten? Und was ist eigentlich der Code de Lisbonne? Dazu sprechen die Vereine mit Torsten Rössing, Geschäftsführender Gesellschafter bei Ewald & Rössing und Vorsitzender der DPRG Landesgruppe Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland.

Anmelden können sich Interessierte wie gewohnt online. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr bei Ewald & Rössing, Fischtorplatz 11, 55116 Mainz.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung