Social Media Trends 2021 Studie CoverDie Studie „Social Media Trends 2021“ ist erschienen. Sie weist aus, dass inzwischen mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung Social Media nutzen – in Zahlen ergibt das 4,41 Milliarden aktive Social-Media-Nutzer. Im Durchschnitt hat ein Mensch 8,5 Social-Media-Accounts und verweilt darin 144 Minuten pro Tag und somit 876 Stunden im Jahr. Während der Corona-Pandemie, gemessen im Zeitraum von Oktober 2019 bis Oktober 2020, stieg die Zahl der Social-Media-Nutzer um ganze 453 Millionen. Diese Zahlen zeigen: 2020 hat vieles auf den Kopf gestellt. Dieses Jahr hat vielen vor Augen geführt, dass die schönsten Pläne und Prognosen durch Krisen, wie die Corona-Pandemie, kurzer Hand durchkreuzt werden können.

Mit den Social Media Trends 2021 präsentieren Blog2Social by Adenion und pressrelations gemeinsam die Zukunftsthemen und Trends, die im kommenden Jahr im Bereich Social Media relevant sind.

Die Bedeutsamkeit der Social Media hat in 2020 ein neues Höchstmaß erreicht. Wir leben in einer digital affinen Welt, in der Social Media ein alltäglicher Begleiter sind. Nachdem sich die Prioritäten in den Social Media in 2020 verschoben haben – Stellt sich die Frage: Mit welchen Trends wird es in 2021 weitergehen?

Die Studieninhalte im Überblick 

  1. Trends: Google Fraggles? Nudging? Die Studie erläutert, was hinter den Begriffen steckt und welche anderen Buzzwords das größte Potential besitzen, in 2021 vom Zukunftsthema zum Toptrend zu werden.
  2. Tipps: Die wichtigsten Kennzahlen und Statistiken, wie die besten Zeiten zum Posten, die optimalen Bildgrößen und die Lebensdauer von Posts in den relevantesten Netzwerken für bestmögliche Sichtbarkeit.
  3. Expertenprognosen: Exklusive Prognosen für 2021 von bekannten Social-Media-Experten und -Influencern vermitteln einen Blick auf die Entwicklungen in den unterschiedlichen sozialen Netzwerken.

Für die Studie wurden aus dem Datenpool des Social- Media-Management-Tools Blog2Social by Adenion, der FirstSignals® Analysemethode von pressrelations sowie der Befragung von bekannten Social-Media-Influencern die wichtigsten Trends, Tipps und Expertenprognosen für 2021 ermittelt. Die Studie kann hier via Blog2Social-Website heruntergeladen werden.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal