Am 11. und 12. Oktober 2017 sind Junge Technik-Blogger, Social-Media-Akteure und Science-Communicators zur Veranstaltung "talent! 2017 – Digitale Signale aus Forschung und Technik" eingeladen. Veranstalter ist jungvornweg, Kooperationspartner die Deutsche Telekom. Junge Technik-Blogger, Social-Media-Akteure und Science-Communicators zwischen 18 und 26 Jahren werden während der Veranstaltung exklusive Einblicke von digitalen Vordenkern bekommen.

Sie arbeiten in intensiven Sessions mit Akteuren der Digitalisierung an Zukunftsthemen. Im Open Workspace produzieren sie mit der Unterstützung erfahrener Experten aus den Bereichen Publishing, Tech und Science multimediale Beiträge und veröffentlichen sie live. Am 12. Oktober sind sie außerdem Gäste einer nicht alltäglichen Pressekonferenz der Deutschen Telekom mit internationaler Strahlkraft im Bereich digitale Innovation.

„Technik beherrschbar zu machen, ist unser Kerngeschäft. Technik anfassbar zu machen und ihren Nutzen zu erklären, haben sich die Berichterstatter auf die Fahne geschrieben. Diese unterstützen wir gern und helfen mit, dass sich Fakten und Meinung die Waage halten“, sagt Telekom Technikchef Bruno Jacobfeuerborn.

Die Veranstaltung „talent! 2017“ ist für die Teilnehmer kostenlos. Die An- und Abreise mit der Bahn innerhalb von Deutschland, eine Übernachtung in Berlin und Verpflegung an beiden Veranstaltungstagen sowie Tagestickets für den öffentlichen Nahverkehr übernimmt der Veranstalter. Anmelden können sich Interessierte im Alter von 18 bis 26 Jahren auf talent2017.de.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de