Marko RosteckMarko Rosteck (42, Foto © privat) wird ab Juli Leiter der Unternehmenskommunikation bei Deutsche Wohnen in Berlin. Zusätzlich übernimmt er die Position als Pressesprecher für das Immobilienunternehmen. Damit wird er die externe Kommunikation verantworten und direkt an Co-CEO Konstantina Kanellopoulos berichten. Aktuell ist Rosteck Pressesprecher und stellvertretender Leiter der Unternehmenskommunikation. Zuvor war er Pressesprecher in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung des Landes Berlin sowie Redenschreiber der Oberbürgermeisterin bei der Stadt Chemnitz.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal