Von links: Sarah Pour, Inga Wickinger, Maximilian Hardt und Horst Heindl.

Das markenzeichen-Team bekommt an allen Standorten Zuwachs: In Frankfurt kommen Sarah Pour (32) als Consultant und Inga Wickinger als Trainee an Bord. Am Kölner Standort startet Maximilian Hardt (28) als Junior-Projektmanager und das Düsseldorfer Team gewinnt Horst Heindl als Editorial PR-Consultant. Sarah Pour unterstützt bereits seit Mitte August das markenzeichen Social-Media-Team und betreut hauptsächlich Kunden aus der Tech-Branche. Das nötige Hintergrundwissen bringt Pour aus ihrem Kommunikationsdesign-Studium in Köln mit. Bereits während ihres Studiums machte sie sich als Social-Media-Specialist selbständig und arbeitete danach als Social-Media-Manager bei DER Touristik Online.

Maximilian Hardt betreut am Kölner Standort im Digital-Team seit Anfang September Kunden aus dem Leasing-, Industrie- und Finanzierungs-Bereich. Nach seinem BWL-Studium in Aachen machte er im Anschluss eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann bei einem Mode-Großhändler. Danach arbeitete er als Projektmanager.

Ebenfalls im Digital-Team am Frankfurter Standort wird Inga Wickinger unter anderem für Kunden der Leasing-Branche tätig sein. Wickinger machte zunächst eine Ausbildung zur Servicekauffrau im Luftverkehr bei Lufthansa und schloss danach nebenberuflich ihr Studium im Bereich Wirtschaftspsychologie ab.

Am Düsseldorfer Standort arbeitet Horst Heindl seit Oktober für Kunden aus den Bereichen Leasing, Industrie, Energieversorgung und Logistik. Nach seinem Studium der Politik an der Uni Passau arbeitete Heindl zunächst in verschiedenen Lokalredaktionen. Anschließend war er in der Gaming-Branche als Redakteur und später als PR-Manager beim Spielepublisher Electronic Arts tätig. Zuletzt arbeitete der gebürtige Nürnberger im Marketing bei der Kölner Agentur plus4media.

„markenzeichen wächst weiter und wir freuen uns über die kompetente Unterstützung von Sarah Pour, Maximilian Hardt, Horst Heindl und Inga Wickinger in den verschiedenen Teams“, so Marcus Bastian, Co-Geschäftsführer der Agentur. „Sie sind eine starke Bereicherung an den verschiedenen Standorten und wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit“, bestätigt Max Bimboese, Co-Geschäftsführer der Agentur.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal