Proeber Simon Agentur hyprSimon Pröber (34, Foto), seit knapp acht Jahren für den Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln tätig – zuletzt als Leiter der Onlineredaktion, wechselt zur Kommunikationsagentur hypr in Berlin. In der 2017 von Sachar Klein gegründeten Agentur wird Pröber als Attention Manager das 14-köpfige Team mit seiner Digital- und Storytellingkompetenz unterstützen. Pröber ist in 2021 bereits der sechste Neuzugang bei hypr. Neben Pia Northoff, Ex-Kommunikationschefin von H&M Deutschland, und Alexander Karl, zuvor Leiter Kommunikation bei Murmann Publishers, haben auch Kristin Dolgner, Ex-Leiterin Marketing und Communications BCG-Digital-Ventures, die Wehen-Wiesbaden-Pressesprecherin Linda Kleine-Nathland und Nisha Spearman, ehemals Head of Communications bei Savings United, das Team verstärkt.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal