Desaga Markus Random HouseMarkus Desaga (Foto © Frank Hanewacker) verantwortet seit Anfang Juni die externe Unternehmenskommunikation der Verlagsgruppe Penguin Random House mit Sitz in München. Er folgt auf Rebecca Prager, die im November 2020 die Leitung der Abteilung Unternehmenskommunikation übernommen hat. Desaga ist bereits seit 1999 für die Verlagsgruppe tätig. Zuletzt war er als Senior Referent für die Verlage C. Bertelsmann, DVA, Pantheon, Penguin und Siedler zuständig.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal