Kathrin Sauter

Der Filtrationsspezialist Mann+Hummel hat seine Führungsriege im Bereich Marketing und Kommunikation ausgebaut: Kathrin Sauter (35) ist mit Wirkung zum 1. Mai Vice President Corporate Marketing & Communications bei dem weltweit tätigen Familienunternehmen geworden. In dieser Rolle ist Sauter künftig für das globale und funktionsübergreifende Marketing und die Unternehmenskommunikation verantwortlich. Gudmund Semb bleibt weiterhin in der Position des Chief Marketing & Communications Officer und widmet sich verstärkt den Bereichen Markenstrategie und Digitalisierung.

Seit zehn Jahren ist Sauter bereits in verschiedenen Marketing- und Kommunikationspositionen tätig: Ihre berufliche Laufbahn begann bei dem Membranhersteller Microdyn-Nadir. Hier war sie zuletzt als Head of Marketing & Communication tätig. Nach der Übernahme des Unternehmens durch Mann+Hummel im Jahr 2015, trat sie zeitnah die Stelle als Manager Marketing Communications Industrial Filtration bei Mann+Hummel an. Anschließend übernahm sie ab 2017 die Aufgabe als Director Marketing Communications Life Sciences & Environment.

„Ich habe vollstes Vertrauen in Kathrin Sauter und freue mich, sie in ihrer neuen Position begrüßen zu dürfen. Sie ist seit einigen Jahren mit viel Engagement und Ideenreichtum für MANN+HUMMEL tätig und ergänzt die Führungsriege im Bereich Marketing und Kommunikation auf äußerst wertvolle Art und Weise. Sowohl fachlich als auch menschlich“, sagt Gudmund Semb, Chief Marketing & Communications Officer bei Mann+Hummel.

In der Position als Vice President Corporate Marketing & Communications berichtet sie an Vorstandsvorsitzenden und Chief Executive Officer Kurk Wilks.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal