Gregor Hintz

Gregor Hintz (44) ist seit Anfang Januar neuer Director Public Relations beim Ahrensburger Unternehmen edding International GmbH. Er berichtet an CEO Per Ledermann und Angelika Schumacher, Director International Brand Management, die gesamtverantwortlich für Corporate Communications zeichnet. Als Director PR wird Hintz neben der strategischen Kommunikation für edding auch das Issues Management verantworten und die Kommunikation zum Corporate Purpose weiterentwickeln. Die operativen Aufgaben teilt er sich mit Christiane Gieschen, die weiterhin als Ansprechpartnerin Product Communications fungiert.

Hintz ist bereits seit 2019 bei edding und hat dort bisher die Kommunikation für die neue Sparte edding Tattoo verantwortet. Der studierte Betriebswirt und Kommunikationswissenschaftler ist seit 1999 als Kommunikator und Marketeer tätig, war vor edding unter anderem Geschäftsführer bei der Agentur Leipziger & Partner und verantwortete als Leiter Kommunikation die PR und das Brand Building für Flixbus.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal