Geerd Lukaßen (37) beginnt als neuer Head of Corporate Affairs bei Barclaycard Deutschland mit Sitz in Hamburg. Auf der Position ist er zuständig für die interne Kommunikation, die Presse- und Medienarbeit und die sozialen Aktivitäten im Rahmen des Citizenship Engagements. Zuletzt verantwortete Lukaßen die Kommunikation und das Marketing von GlobalConnect. In Hamburg erstattet er direkt an Tobias Grieß, den CEO von Barclaycard Deutschland, Bericht. (Quelle: cpmonitor.de)


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal