Frank Horneff (51) leitet seit dem 1. Oktober die Kommunikation der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg mit den Standorten Groß-Umstadt und Jugenheim (Bergstraße). Außerdem fungiert er als Pressesprecher. Horneff, der damit eine neu geschaffene Stelle besetzt, kommt vom „Darmstädter Echo“.  In seiner neuen Funktion berichtet der vorherige Lokaljournalist an die Betriebsleitung der Kliniken, Geschäftsführer Christoph Dahmen und Geschäftsführerin Pelin Meyer.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal