Schreiber Gregor Ltg Berlin SK MedienconsultDie Kommunikationsberatung SK medienconsult GmbH expandiert weiter in Berlin. Für die Leitung des neuen Hauptstadtbüros konnte nun Gregor Schreiber (46, Foto) gewonnen werden, der den Standort in der Dorotheenstraße in Berlin-Mitte ab dem 1. Juni führen wird. Schreiber kommt von der Agentur (Burson Cohn & Wolfe). Verstärkt wird das Team zudem durch den Consultant Florian Meidenbauer, der bereits Anfang Mai vom Düsseldorfer SKM-Standort nach Berlin gewechselt ist.

Schreiber war in den vergangenen sieben Jahren bei der internationalen Netzwerkagentur BCW (ehemals Burson-Marsteller) als Teamleiter und zuletzt Vice President „Issues and Public Affairs“ tätig. Neben der strategischen Kundenberatung zeichnete er dort auch für die integrierte Kampagnenführung diverser Kunden verantwortlich. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit lag in der Konzeption und der Führung von Multistakeholder-Initiativen und -Allianzen. Insgesamt verfügt der Diplom-Politologe über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Kommunikationsbranche – mit Stationen bei der „Welt“, fischerAppelt, Klenk & Hoursch sowie Commarco.

SK medienconsult unter der Leitung von Christian Koof und Carsten Deuster ist im Jahr 2000 als Spezialist für Medientrainings und strategische Kommunikationsberatung gegründet worden. Heute reicht das Dienstleistungsspektrum von Medien-, Präsentations- und Verhandlungstrainings über die Begleitung industrieller Großprojekte und die Beratung im Bereich der Krisenkommunikation bis hin zu klassischer PR.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal