Ingrid MatternSeit dem 21. Januar ist Ingrid Mattern (55) Pressesprecherin der Investitionsbank des Landes Brandenburg. In Potsdam beerbt sie damit Felix Dollase, der das Amt vorübergehend ausgeübt hatte. Den Wohnort wechseln muss Mattern für ihre neue Stelle nicht, sie kommt vom brandenburgischen Finanzministerium – dort war sie über zehn Jahre ebenfalls als Pressesprecherin aktiv. Beim ILB berichtet sie an den Vorstandsvorsitzenden, Tillmann Stenger.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal