Shoshannah Peter, zuletzt seit 2015 Sprecherin beim Pay-TV-Sender Sky, arbeitet ab sofort als PR-Chefin für den amerikanischen Serien-Produzenten Netflix in Deutschland. Nach Informationen der „W&V“ trägt sie den offiziellen Titel Originals Publicity Director DACH und soll vom neuen Berliner Büro von Netflix aus die Öffentlichkeits- und Pressearbeit für die Eigenproduktionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz leiten. Insgesamt sollen im Berliner Büro etwa 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten. Bisher hatte Netflix die europäischen Aktivitäten allesamt von Amsterdam aus gesteuert. (Quelle: „W&V“)


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal