Marco Seliger (47) darf sich ab dem 1. Januar Leiter Communications bei Heckler & Koch nennen. Die Position beim Rüstungsunternehmen aus Oberndorf am Neckar wurde neu geschaffen. Seliger, der zuletzt 13 Jahre Chefredakteur des Sicherheitspolitik-Magazin „Loyal“ war, berichtet in seiner neuen Position direkt an den Vorstand des Unternehmens. 


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal