Aaron Gottardi (33) leitet seit dem 1. Oktober den Bereich Digitale Kommunikation des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie. Auf der neu geschaffenen Position in München ist er damit der Abteilung von Pressesprecher Jürgen Marks zugeordnet. Gottardi kommt von der IHK für München und Oberbayern, wo er zuvor als stellvertretender Pressesprecher tätig gewesen war. 


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal