Mit Nicolaus Schmidt (56) hat das Carl-Thiem-Klinikum in Cottbus seit dem 1. September einen neuen Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation. In der neu geschaffenen Position berichtet er an Geschäftsführer Götz Brodermann. Für die Stelle in der Lausitz verlässt Schmidt seine alte Heimat Neumünster, wo er die letzten sieben Jahre bei den Stadtwerken für die Energiepolitik und den Pressebereich zuständig war. 


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal