Simon Ruhnke (33) hat Mitte August die Arbeit als Chefredakteur im Presse- und Informationszentrum Personal (PIZ) der Bundeswehr in Köln aufgenommen. Ruhnke, der seit 2016 als Pressesprecher des Bundessprachenamt tätig war, tritt die Nachfolge von Guido Andreas Mauel an. In der Domstadt berichtet er an den Leiter des PIZ Personal, Oberst Thomas K. Scheibe. 


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal