Sebastian Lamot (32) und Simeon Sarov (33) sorgen für doppelte Verstärkung bei der Frankfurter Kommunikationsagentur markenzeichen. Lamot, der bereits reichlich Agenturerfahrung mitbringt, wird als Client Service Director in Frankfurt am Main die Stricke in die Hand nehmen. Mit seinem Team ist er dort vor allem für Kunden aus der Lifestylebranche verantwortlich. Sarov beginnt etwas weiter nördlich, am Kölner Standort, als Projektmanager Promotion. In dieser Position ist der ehemalige Store Manager im Einzelhandel zuständig für Kunden aus der Logistik-, Haushaltsgeräte- und Buchbranche.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal