Schuele Tanja Kohl PRTanja Schüle (Foto) hat am 1. Juli die Geschäftsführung der Kohl PR & Partner GmbH in Berlin übernommen. Peter Rall, der die Agentur seit 2005 geführt hatte, wird der Agentur als Gesellschafter und Consultant verbunden bleiben. Schüle gehörte bereits seit Juni 2017 der Geschäftsleitung von Kohl PR & Partner an. Sie leitet Strategie, Konzept und Beratung nationaler und internationaler Kommunikations- und Stakeholder-Kampagnen. Das Unternehmen ist Mitglied der SEC Gruppe, einer weltweiten Partnerschaft von Agenturen, die auf Public Affairs, PR, Krisenkommunikation und strategische Kommunikation spezialisiert sind.

Das Fachblatt „PR Week“ führt die SEC Gruppe als Nummer 54 der weltweit führenden Agenturen und als Nummer 12 unter den europäischen Agenturen auf. In Europa verfügt die SEC Gruppe neben Berlin über Büros in Brüssel, London, Paris, Madrid, Mailand, Rom und Warschau.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal