Straub Kerstin Ltg OeA DESY c DESY Gesine Born KleinKerstin Straub (55, Foto © DESY, Gesine Born), Fernsehjournalistin und Moderatorin, leitet künftig die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei DESY, dem Deutschen Elektronen-Synchrotron mit Sitz in Hamburg und Zeuthen. Dabei handelt es sich um ein Forschungszentrum für naturwissenschaftliche Grundlagenforschung in der Helmholtz-Gemeinschaft. Straub folgt auf Christian Mrotzek (49), der sich dem Aufbau des geplanten DESY-Besucherzentrums widmet. Straub war zuvor Leiterin der Kommunikation und Sprecherin beim gemeinnützigen Kinderhilfswerk Plan International Deutschland.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal