Thorsten Rolfes (© C&A)

Thorsten Rolfes (57), seit 1996 Pressesprecher und Leiter der Unternehmenskommunikation bei C&A, verlässt das Modeunternehmen zum 31. März. Rolfes hat seine Laufbahn bei C&A 1982 als Einkäufer für Herrenbekleidung begonnen, 1990 wurde er Absatzmanager und ab 1996 übernahm er dann die Leitung der Kommunikation. Sein Nachfolger wird Jens Völmicke (51), der bei C&A seit 2016 maßgeblich die externe Kommunikation sowie die Nachhaltigkeits- und Veränderungskommunikation betreut hat.

Laut der Website „Fashion Network“ schrieb Rolfes an seine Kollegen: "In Zeiten gewaltiger technologischer und gesellschaftlicher Veränderungen ist es jetzt an der Zeit, den Staffelstab weiter zu geben." Welche Aufgabe Rolfes in Zukunft übernehmen wird, ist bisher nicht bekannt.

Nachfolger Völmicke kam 2016 von Goodyear Dunlop Luxemburg zu C&A. Bei Dunlop war Völmicke als Director Corporate Communication EMEA tätig.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de