Christiane Schrix

Christiane Schrix ergänzt mit Wirkung zum 1. April als neues Mitglied den Vorstand der antwerpes AG in Köln. In ihrer neuen Rolle übernimmt sie die Verantwortung für die digitalen Units. Schrix startete 2008 als Teamleiterin in der PR-Abteilung von antwerpes. Mitte 2010 verlagerte sich der Schwerpunkt der Healthcare-Spezialistin auf die digitale Kommunikation, in der sie schließlich zum Management Supervisor avancierte. Im Juli 2015 übernahm Schrix die Position des Head of Digital & Mobile und baute in dieser Position den Bereich Medical Education auf.

„Ich freue mich auf ein weiteres Vorstandsmitglied ‚mit Stallgeruch‘. Christiane Schrix hat mit Erfolg verschiedenste Stationen durchlaufen und wird zukünftig unsere DigitalUnits verantworten,“ so Thilo Kölzer, CEO der antwerpes ag. Weitere Mitglieder sind Jens Knoop (CTO), Philip Stadtmann (CFO) und Michael Vorbrink.

antwerpes entwickelt kreative Kommunikationskonzepte für den Healthcaremarkt. Die Kölner Agentur hat sich dabei zum Ziel gesetzt, ihren Kunden innovative Lösungen aus einer Hand zu bieten. Die antwerpes ag beschäftigt rund 135 Mitarbeiter und gehört zur DocCheck Gruppe.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de