Ab Juni 2019 wird Christoph Rytz (49) die integrierte Kommunikation beim Migros-Genossenschafts-Bund mit Sitz in Zürich leiten. Er tritt die Nachfolge von Luzi Weber an, der zu Postauto wechselt. Rytz kommt von WWF Schweiz, wo er den Bereich Corporate Communications leitet. Ab Juni berichtet er an Sarah Kreienbühl, Mitglied der Generaldirektion und Leiterin Human Resources, Kommunikation, Kultur, Freizeit.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal