Von links: Urte Michaelsen, Martin Giese und Lisa Kubbos.

Dreifache personelle Verstärkung für komm.passion: Medical Writer Urte Michaelsen, Senior Berater Martin Giese und Creative Director Digital Lisa Kubbos haben im Januar ihre Arbeit bei der Kommunikations- und Unternehmensberatung aufgenommen. Während die beiden Erstgenannten erstmalig für komm.passion arbeiten, ist Lisa Kubbos nach einem Jahr bei einer anderen Agentur jetzt zurückgekehrt.

Medical Writer Urte Michaelsen ist seit 25 Jahren in der Kommunikation rund um Medizinthemen tätig: zunächst als Journalistin, unter anderem bei Springer, dem Jahreszeiten-Verlag und beim NDR, in den vergangenen 15 Jahren als Pressesprecherin im Klinikbereich. Zuletzt arbeitete sie als Pressechefin der Dr. Ebel Fachkliniken.

Senior Berater Martin Giese baut ebenfalls auf einen großen Erfahrungsschatz im Bereich Health Care. So entwickelte er die Online-Geschäftsstelle bei der Techniker Krankenkasse, baute ein Start-up für digitale Dienstleistungen für Pharma-Unternehmen auf und beriet Kliniken im strategischen Außendienst. Zuletzt war er unter anderem stellvertretender Redaktionsleiter des Stadtportals hamburg.de.

Lisa Kubbos, neue Creative Director Digital, ist nach einem etwas mehr als einjährigen Gastspiel als Senior Account Manager Digital bei Saatchi & Saatchi zu komm.passion zurückgekehrt. Zuvor arbeitete die studierte Kommunikationsdesignerin bereits bei verschiedenen Agenturen im Online- und Digitalbereich.

Geschäftsführerin Jelena Mirkovic sagte: „Der Bereich Health Care ist neben dem Change-Bereich eine tragende Säule von komm.passion, und die digitale Perspektive spielt dabei zunehmend die zentrale Rolle. Daher freuen wir uns immens, dass wir die drei für komm.passion gewinnen beziehungsweise zurückgewinnen konnten.“


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal