Seit Januar ist Axel Löber (39) neuer Vice President Global Brand and Marketing beim Energiekonzern Eon aus Essen. Er tritt die Nachfolge von Anthony Ainsworth an, der in das B2B-Geschäft des Unternehmens wechselte. Löber kommt von Merck, wo er zuletzt als Global Head of Branding & Strategic Communication Projects im Einsatz war. Bei Eon berichtet er an Karsten Wildberger, COO.

Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal