Neues Führungstrio bei fA, advisors: Jürgen Korzer, Antje Dittrich und Merlin Koene

Die strategische Expertise der fischerAppelt-Agenturgruppe, Hamburg wird ab Januar 2019 um zwei profilierte Köpfe verstärkt: Antje Dittrich führt künftig den Bereich „Digitale Geschäftsmodelle”, Jürgen Korzer den Bereich „Marketing & Marken”. Gemeinsam mit Merlin Koene, verantwortlich für „Corporate Communications”, treiben die drei Partner von fischerAppelt, advisors mit ihren eigenständigen Business-Units die Strategieberatung der Agenturgruppe weiterhin energisch voran.

Mit der Unit „Digitale Geschäftsmodelle“ berät Dittrich Unternehmen bei der digitalen Transformation. Zum Portfolio gehören unter anderem Innovationsprozesse zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle sowie die strategische Konzeption von Digitalprodukten und deren Implementierung.

Korzer ist mit der „Marketing & Marken”-Unit für die strategische Positionierung von Marken und die Entwicklung von Marketingstrategien verantwortlich. In Zeiten digitaler Disruption und der Entstehung völlig neuer Geschäftsmodelle sowie Plattformen wächst die Bedeutung von Marken als Orientierungspunkt für Konsumenten.

„Mit unserem neuen Führungstrio wollen wir neben der Strategieberatung von großen, integrierten Projekten in Zukunft stärker mit einem eigenständigen Angebot am Markt agieren”, beschreibt fischerAppelt-Vorstand Matthias Wesselmann den Ausbau der Strategieberatung, die auch hinsichtlich der Mitarbeiterzahl weiter wachsen soll.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal