Bereits seit September ist Christoph Jag (40) Head of External Communications bei McKesson Europe, einem Anbieter von Logistik- und Serviceleistungen im Pharma- und Gesundheitssektor mit Sitz in Stuttgart. Er tritt die Nachfolge von Rainer Berghausen an, der als Leiter Group Communications zu Trumpf, einem Anbieter von Werkzeugmaschinen mit Sitz in Ditzingen, wechselte. Jag kommt vom Anlagenbauer M+W Group, wo er zuletzt als Leiter Kommunikation im Einsatz war. Bei McKesson berichtet er an Marc Binder, Director Communications.

Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal