Schmitz Bastian deepblue networks Doerr Patrick deepblue networksBastian Schmitz (Foto l.), zuvor als Freelancer für Agenturen wie fischerAppelt, Havas und BBDO tätig, und Patrick Dörr (28, r.), zuvor Hoeppner Sport- und Markenkommunikation, sind neue Mitarbeiter der Digitalagentur deepblue networks AG in Hamburg. Beide sollen dazu beitragen das Leistungsangebot der Agentur zu erweitern, konkret mit der Gründung einer Strategie- sowie einer PR-Abteilung. Die Commarco-Agentur deepblue konzentrierte sich seit der Gründung 2001 ausschließlich auf die Kreation digitaler Produkte und Prozesse. Nun soll das Portfolio ausgebaut werden.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal