Seit dem 1. November ist Volker Stößel (46) Pressesprecher im neu gegründeten Fernstraßen-Bundesamt in Leipzig. Er kommt vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, wo er als stellvertretender Pressesprecher im Einsatz war. Beim Fernstraßen-Bundesamt berichtet Stößel an den noch zu ernennenden Präsidenten.

Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal