pott tobias universitätsklinikum düsseldorfSeit Oktober ist Tobias Pott (43, Foto) neuer Leiter der Stabsstelle Unternehmenskommunikation und Pressesprecher des Universitätsklinikums Düsseldorf. Er tritt die Nachfolge von Stefan Dreising an, der zu den Stadtwerken Jena wechselte. Pott kommt von den Helios Kliniken, wo er zuletzt als Regionalleiter Unternehmenskommunikation und Marketing in Nordrhein-Westfalen tätig war. Beim Universitätsklinikum berichtet er an Ekkehard Zimmer, kaufmännischer Dirtektor.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal