Pade Kirsten HotwireKirsten Pade (49, Foto) kehrt zur Kommunikationsberatung Hotwire, Frankfurt am Main und München, zurück. In ihrer neuen Rolle fokussiert Pade sich auf die Entwicklung großer Kampagnen, den Ausbau der Kundenbasis und die strategische Entwicklung des Teams. Zuvor war Pade Geschäftsführerin der Werbe- und Marketingagentur Geyer Creative. Sie steigt ab sofort als Director bei Hotwire ein und berichtet an Florian Hohenauer, Geschäftsleiter von Hotwire Deutschland.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal