Alexander Cordes (44), bislang Leiter Externe Kommunikation des Industriekonzerns Thyssenkrupp, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Seine Aufgaben werden künftig von Peter Sauer übernommen, der bisher die Governmental Affairs des Unternehmens verantwortete. Cordes hatte die Position erst seit Oktober 2017 inne.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal