Hermann Prax (© Škoda)

Hermann Prax (46) verantwortet ab 1. Juni die Kommunikation der Produkt- und Technik- sowie Motorsportthemen bei Škoda Auto in Mladá Boleslav. Er wird in dieser Position an Jens Katemann, Leiter Kommunikation, berichten. Prax arbeitet seit 2013 im Volkswagen Konzern. In den vergangenen zwei Jahren war er als Pressesprecher für den Bereich Unternehmen und Wirtschaft in der Konzernkommunikation in Wolfsburg tätig. Davor verantwortete Prax die Kommunikationsagenden der Volkswagen Gruppe in Indien.

Vor seinem Eintritt in den Volkswagen Konzern war der gebürtige Österreicher mehr als acht Jahre für die Porsche Holding Salzburg tätig, davon sieben Jahre in der Pressestelle unter anderem als Sprecher für die Marken Volkswagen Pkw, Volkswagen Nutzfahrzeuge und Audi. In seiner neuen Funktion ist Prax für die weltweite Produktkommunikation der Marke Škoda verantwortlich.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal