Von links: Janine Lamp de Magalhãe, Anika Santjer, Nele Weißenborn und Irina Gisbrecht.

Die Hamburger PR-Agentur ad Publica meldet Neuzugänge: Mit Anika Santjer (34), Irina Gisbrecht (28), Nele Weißenborn (24) und Janine Lamp de Magalhães (24) heuerten jüngst zwei Profis und zwei Berufseinsteiger bei den Spezialisten für Public Relations und Öffentlichkeitsarbeit an. Sonia Garcia Köpper, Geschäftsführerin bei ad publica, sagte: „Die Kommunikationsbranche boomt und die Bewerber haben oft mehrere tolle Angebote. Umso mehr freut es uns, dass wir jetzt gleich vier versierte neue Kolleginnen verpflichten konnten“.

  • Anika Santjer (34) wird als neue Junior Account Manager im Food-Team eingesetzt. Sie kommt von Gruner und Jahr, wo sie zuletzt beim „Chefkoch Magazin“ tätig war.
  • Irina Gisbrecht (28) stieß am 1. März als Account Administrator ebenfalls zum Food Team. Zuvor arbeitete sie unter anderem bei der Hamburg Marketing GmbH.
  • Nele Weißenborn (24) unterstützt seit Ende 2017 das Beauty, Lifestyle und Beverage Team. Vorher erwarb sie neben ihrem Studium erste berufliche Erfahrungen bei einer PR-Agentur in München.
  • Janine Lamp de Magalhães (24) arbeitet dem Travel-Team beim stark wachsenden digitalen Geschäft zu. Sie kommt mit einem Masterabschluss in Wirtschaftspsychologie und Praxiserfahrungen in Sachen Influencer Relations und Content Marketing.

Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal