1. Gefken zurück zu fischerAppelt 

    Gefken TorbenTorben Gefken ist seit dem 1. Oktober Mitglied der Standortleitung der fischerAppelt AG in Berlin. In 2015 hatte er einen Abstecher zu VCCP Berlin gemacht, wo er als Account Director gearbeitet hatte. Jetzt ist er zurück in der Agentur, wo er zuvor sechs Jahre gearbeitet hatte. Bei fischerAppelt stieg Gefken in 2009 als Berater ein, war dann von 2010 bis 2014 Pressesprecher und schließlich Projektleiter in Stuttgart, wo er Mercedes-Benz Vans betreute.
  2. Swisscontent verstärkt Geschäftsleitung

    Schuette Stephanie

    Stephanie Schütte hat am 1. Oktober als Managing Director die Leitung des Bereichs Corporate Media bei Swisscontent mit Sitz in Zürich aufgenommen. Bei der Agentur für Content Marketing und Content Communication ist sie Mitglied der Geschäftsleitung. Schütte war zuvor Leiterin Group Internal Communications bei der Credit Suisse. Seit 2010 ist sie als Lehrbeauftragte für Corporate Communication an der HTW Chur tätig.  

  3. Vom Bundestag in die Beratung: Fuchs wechselt zu WMP Eurocom

    Michael Fuchs (68), ehemaliger Vizechef der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, ist seit dem 1. Oktober Senior Advisor bei WMP Eurocom in Berlin. Nach 15 Jahren im Deutschen Bundestag war er bei der Bundestagswahl nicht mehr angetreten. Fuchs soll mit seinen Kontakten die Netzwerke von WMP stärken. Hauptaktionär des Unternehmens ist der Aufsichtsratsvorsitzende und frühere "Bild"- und "Bunte"-Chefredakteur Hans-Hermann Tiedje, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender ist Wendelin Wiedeking, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Porsche AG. Vorstandsvorsitzender ist Ex-"Handelsblatt"-Journalist Michael Inacker.

Heute NEU im PR-Journal