Simon Gebauer

Simon Gebauer, Chief Commercial Officer (CCO) des Wiener Media Intelligence Unternehmens Observer wurde Anfang 2020 in den Vorstand des Measurement-Verbandes „International Association for Measurement and Evaluation of Communication“ (AMEC) gewählt. Zudem wird er Vice Chair des European Chapters der Organisation. Die AMEC ist mit über 160 Mitgliedern in 86 Ländern der weltweit größte Verband für Media Intelligence und Insights. Die AMEC vertritt Unternehmen und Organisationen, die für Ihre Kunden im Bereich der Messung und Evaluierung von Kommunikation tätig sind. Dabei setzt sich die AMEC insbesondere für die Entwicklung von Standards und Konzepten für das Kommunikations-Controlling ein.

Der gebürtige Regensburger Simon Gebauer hat über 10 Jahre Berufserfahrung in der Media-Intelligence-Branche. Zu seiner Wahl sagte er: "Ich freue mich riesig darauf, mit einigen der besten Köpfe der Branche im Vorstand der AMEC arbeiten zu können. Ein Highlight wird sicherlich der jährliche AMEC-Summit sein, der dieses Jahr von 2. bis 4. Juni in Wien stattfindet und zu dem wir alle Kommunikatorinnen und Kommunikatoren herzlich einladen."


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal