Huguenet Francois Vorstandsmitglied BPRA 2019Bei der Herbstversammlung des Bundes der PR-Agenturen in der Schweiz (BPRA) am 23. Oktober in Zürich wurde François Huguenet (Foto; ftc communication, Lausanne) einstimmig in den Vorstand gewählt. Er folgt auf Philippe Eberhard (Cabinet Privé de Conseils, Genf), der seit 2014 im Vorstand mitwirkte und sich mit großem Engagement für die Entwicklung des Verbandes in der Westschweiz einsetzte. Der BPRA-Vorstand setzt sich zusammen aus: Andreas Hugi, Präsident (furrerhugi.), Claudia Bracher (int/ext Communications), François Huguenet (ftc communication), Nina Krucker (Farner Consulting), Irène Messerli (Bernet Relations) und Reto Wilhelm (Panta Rhei).


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal