Die Motor Presse Stuttgart (MPS) baut ihr Engagement im Bereich Aktiver Lifestyle weiter aus und übernimmt das bislang gemeinsam mit dem US-amerikanischen Medienhaus Hearst gehaltene Joint Venture Motor Presse Hearst (MPH) komplett. MPH wird unter anderem die dynamischen Erfolgsmarken „Men’s Health“, „Women’s Health“ und „Runner’s World“ für den deutschsprachigen Raum weiterhin publizieren und ausbauen. Das in Deutschland erfolgreiche Joint Venture wurde 1995 gegründet. Über zwei Jahrzehnte hinweg wurde es gemeinsam mit dem US-Verlag Rodale weiter ausgebaut. 2018 trat der Medienkonzern Hearst durch den Kauf von Rodale in den USA in das deutsche Joint Venture ein und übernahm die MPH-Anteile in Höhe von 50 Prozent.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal