Zum 1. April gibt es einen Wechsel an der Spitze der Chefredaktion in der Nordkurier Mediengruppe, Neubrandenburg. Neuer Chefredakteur wird Jürgen Mladek (50). Er übernimmt das Amt von Nordkurier-Geschäftsführer Lutz Schumacher, der die Redaktion bislang in Personalunion führte. Der Neue an der Spitze der ostdeutschen Regionalzeitung gehört der Redaktion bereits seit 2011 an. Mladek, der die Chefredaktion mit seinen Stellvertretern Marion Richardt und Gabriel Kords führt, habe in den vergangenen Jahren bereits schrittweise die Verantwortung für die Leitung der gedruckten Tageszeitung und der redaktionellen digitalen Inhalte übernommen, heißt es in einer Pressemitteilung zum Führungswechsel.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal