Holger Steltzner ist aus dem Kreis der Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) ausgeschieden. Laut Presseinformation der Zeitung war die Grundlage für eine weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den anderen Herausgebern nicht mehr gegeben. Die spärliche Information lässt darauf schließen, dass es im Herausgeberkreis der „F.A.Z“ erhebliche Unstimmigkeiten gibt. Steltzner war seit 2002 für den Wirtschafts- und den Sportteil zuständig.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal