Die Katholische Nachrichten-Agentur (KNA), Bonn, und die Deutsche Presse-Agentur (dpa), Berlin, bauen ihre technische Kooperation weiter aus. Ab dem 7. Januar 2019 erscheint im dpa-Webportal zusätzlich das inhaltliche Angebot der KNA auf einer eigenen Registerkarte als KNA-News. Kunden der KNA können dort Texte und Bilder thematisch gruppiert und nach Wichtigkeit geordnet sehen, so wie sie dies von dpa-news gewohnt sind. Dpa und KNA arbeiten bereits seit 2012 auf technischem Gebiet zusammen. KNA nutzt das von dpa entwickelte Redaktionssystem sowie das Planungstool und das Online-Portal der dpa.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal