Primosch Ernst Edelman CEO Deutschland kleinDer Discounter Aldi Süd hat das Bureau of Communication (BoC), Düsseldorf, in seinen Agentur-Pool aufgenommen und mit der Weiterentwicklung seiner Kommunikation beauftragt. Laut BoC-CEO Ernst Primosch (Foto) entwickelt seine Beratung ein Communication Framework für Aldi Süd. Das Unternehmen habe sich schon in den vergangenen Jahren kommunikativ weiter geöffnet. Bei der Vielfalt an innovativen Themen, an denen das Unternehmen arbeite, so Primosch weiter, komme der Kommunikation eine besondere Bedeutung zu.

Primosch erklärte: „Wir freuen uns, mit Aldi Süd an der Weiterentwicklung seiner Kommunikation zu arbeiten. ALDI spielt in einer eigenen Liga und was das Unternehmen kommunikativ und in Sachen Marketing kann, hat sich zuletzt sehr eindrucksvoll bei der Tierwohl-Kampagne #haltungswechsel gezeigt, die wir bereits begleiten durften.“

Dass der Kommunikation bei Aldi Süd eine stärkere Rolle zukommt, zeigt eine deutlich stärkere Verschränkung von Marketing und Kommunikation in der jüngeren Vergangenheit. Dabei steht neben dem traditionellen Aldi-Markenversprechen von hoher Qualität zum besten Preis Nachhaltigkeit im Zentrum der Kommunikation.

Das Bureau of Communication (BoC) ist eine partnerschaftlich geführte, strategische Unternehmensberatung mit Schwerpunkt auf Kommunikation und Marke. Das Team aus erfahrenen Wirtschafts- und Kommunikationsexperten bietet unter dem Claim „Mastering the New“ ein breites Portfolio taktischer und strategischer Instrumente an, die Unternehmen dabei unterstützen, unter neuen und wechselnden Rahmenbedingungen erfolgreich zu bleiben.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal