PIABO Logo 300x108Piabo, Full-Service-PR-Partner der Digitalwirtschaft mit Sitz in Berlin, hat drei Etats für seine Anfang 2020 gegründete Greentech & Sustainability Practice gewonnen. Mit dem Respond Accelerator, Green City Solutions und Compleo Charging Solutions unterstützt Piabo Kunden aus den Bereichen Sustainable Leadership, Urbane Transformation und E-Mobilität. Bereits seit 2009 engagiert sich die Agentur für Unternehmen, die mit neuen Technologien und Geschäftsmodellen einen positiven Einfluss auf das gesellschaftliche Leben nehmen.

Alle drei Unternehmen fördern nachhaltige Technologien und zeigen, wie es grünen Geschäftsmodellen gelingt, Ökologie und Unternehmertum zu vereinen. Piabo will sie durch kreatives Storytelling und strategische Positionierung als Marktteilnehmer etablieren und stärken. Mit ihren ressourcen- und umweltschonenden Produkten, innovativen Verfahren oder neuen Geschäftsmodellen setzen die Unternehmen Impulse für eine nachhaltigere Wirtschaft.

Respond, Accelerator-Programm der BMW Foundation Herbert Quandt, München

Das Accelerator-Programm Respond, mit Unterstützung des Innovations- und Gründerzentrums UnternehmerTUM initiiert, begleitet wirkungsorientierte Gründer und Gründerinnen bei der Skalierung ihrer innovativen Lösungen und Technologien. Piabo hilft Respond bei der strategischen Positionierung.

Start-up Unternehmen Green City Solutions GmbH, Berlin

Das Unternehmen hat mit dem CityTree ein Produkt zur Verbesserung der Luftqualität in urbanen Räumen hervorgebracht. Der CityTree ist eine intelligente Luftfilterlösung, die die natürliche Luftfilterfähigkeit von Moos mit modernster Internet-of-Things-Technologie kombiniert, um den Feinstaub aus der Luft von Großstädten zu filtern und so für frische Atemluft zu sorgen. Piabo unterstützt das Greentech-Unternehmen beim offiziellen Produktlaunch der neuen Generation des CityTrees in Berlin.

Compleo, Hersteller von Ladestationen für Elektrofahrzeuge, Dortmund

Compleo ist ein deutscher Hersteller von Ladepunkten für Elektrofahrzeuge und befördert so aktiv die Mobilitätswende. Bereits seit 2009 ist das Unternehmen in der Branche tätig und vertreibt seine eichrechtskonformen AC- und DC-Ladesäulen an Konzerne, Kommunen, Mobility Service Provider oder auch Energieversorger, um die Nutzung von E-Fahrzeugen europaweit zu vereinfachen. Mithilfe von Piabo will Compleo mehr Aufmerksamkeit, insbesondere von Entscheidern in Wirtschaft und Politik, auf die Bedeutung einer europaweiten, flächendeckenden Ladeinfrastruktur lenken: Diese ist unerlässlich, um langfristig mehr E-Fahrzeuge auf die Straßen zu bringen.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal