Die Mini 60 Years Lifestyle Collection. (© Mini)

Mini feiert den 60. Geburtstag und richtet das Spotlight im Rahmen seiner Kampagne ganz auf die loyale Mini-Fangemeinde. Unter dem Hashtag #60years60stories sucht BMW die interessantesten, emotionalsten und spannendsten Stories, die die Fans mit ihrem Mini erlebt haben. Die Lead- und Kreativagentur für die gesamt Kampagne ist Serviceplan Campaign X, die Social-Media-Agentur ist achtung!.

Von April bis Juni rückt Mini Deutschland in einer Social-Media-Kampagne all das in den Fokus, was Fans an der Marke Mini lieben. Die engagierte Community wird dazu aufgerufen, unter dem Hashtag #60years60stories die spannendsten und schönsten Geschichten und Momente zu teilen, die sie mit ihrem Mini erlebt haben.

Ab Ende April gibt es drei bewegende Highlight-Stories. Dabei erzählen ganz unterschiedliche Menschen von ihrer ungewöhnlichen Beziehung zur Marke Mini, die ihr Leben geprägt und manchmal sogar verändert hat.

Die Zuschauer folgen einer Barista namens Mergim auf der Suche nach einzigartigen Kaffeemaschinen und seltenen Mühlen, begleiten das nachhaltig lebende Künstler- und Gastronomenpaar Joseph und Raphaela mit ihrem Kind durch ihren Alltag und erfahren alles über die außergewöhnliche Geschichte des Mini Fahrschulgründers Mathias in Minden. Jeder Mini ist dabei mehr als ein Fortbewegungsmittel – Mini ist ein Lebensgefühl.

Ulrike von Mirbach, Leiterin Mini Marketing Deutschland, erklärt: „Mit den kurzen Portraits geben wir Einblicke in die Lebensgeschichten der Mini Fans, vermitteln Authentizität und pure Leidenschaft und regen die Zuschauer zum Teilen ihrer eigenen Mini Stories an.“ Die Mini Community wird konsequent in die Kampagne integriert und auf diese Weise zu einem wichtigem Bestandteil der Kampagne selbst. „Mit der Einbindung der Mini Handelspartner, die alle Kampagnenelemente nach Bedarf ganz einfach adaptieren können, dem Engagement der Mini Clubs und einer smarten Influencerstrategie werden unsere Kunden in den verschiedensten Kanälen erreicht und aktiviert“, ergänzt von Mirbach.

Unter allen geteilten Stories können Mini Liebhaber Reisen zum Werk in Oxford und zum größten Fan-Treffen, dem Internationalen Mini Meeting in Bristol, gewinnen – zwei Gelegenheiten, um neue Erlebnisse und Erinnerungen zu schaffen. In enger Zusammenarbeit mit Facebook, YouTube und LinkedIn wurde ein einzigartiges Modell zur effizienten Aussteuerung der umfassenden Social-Media-Assets entwickelt, um die maximale Aufmerksamkeit beim Nutzer zu gewinnen.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de