Kompaktmedien Valid AgenturlogosKompaktmedien und die Valid Digitalagentur sind seit dem 1. April die neuen Full-Service-Agenturen für das Bundesministerium für Gesundheit. Mit Kompaktmedien als Leadagentur und Valid als Partner für Digitales übergibt das Bundesministerium für Gesundheit seinen Etat für Konzeption und Durchführung von Kommunikationsdienstleistungen in neue Hände. Das Konsortium konnte sich im Pitch gegen fünf Mitbewerber durchsetzen.

„Das Themenfeld Gesundheit ist eines der Kernthemen von Kompaktmedien“, sagt Franziska Teubert, Mitglied der Geschäftsleitung von Kompaktmedien. „In den letzten Jahren haben wir viele Kampagnen und verschiedene Kommunikationsmaßnahmen im Gesundheitsbereich entwickelt und umgesetzt. Ich freue mich, dass wir diese Expertise und unsere Kreativität jetzt als Rahmenvertragspartner in den Dienst des Bundesgesundheitsministeriums stellen dürfen.“ Teubert leitete den Pitch und übernimmt auch die Projektleitung. Für die Kreation zeichnete Jens Frank verantwortlich, für die Strategie Jan-Philipp Sonnenberg.

Als Digitalagentur wird Valid die Maßnahmen der Online-Kommunikation übernehmen. „Wir sind mächtig stolz darauf, unsere Digital-Expertise nun auch in gesundheitspolitische Themen einbringen zu können und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit“, erklären Ben Künkler und Eric Ovaska, Geschäftsführer von Valid.

Kompaktmedien schließt mit dem Bundesministerium für Gesundheit bereits den zweiten Rahmenvertrag mit einem Bundesministerium in diesem Jahr. Seit Jahresanfang verantwortet die Agentur auch den Werbe-Etat des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Zudem konnte die Berliner Agentur als Partner der Lead-Agentur familie redlich AG im Dezember letzten Jahres den Rahmenvertrag mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) verteidigen.

Darüber hinaus betreut Kompaktmedien unter anderem das Bayerische Landesamt für Umwelt, die Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen, die Initiative Deutschland schläft gesund e.V. sowie das Deutsche Studentenwerk (DSW). Valid hat bereits Projekte für das BMFSFJ, das BMWi, das Auswärtige Amt und die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) umgesetzt.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal