Am 6. September ist der PR-Golfclub zu Gast in St. Leon-Rot.

Zum sechsten Mal richtet news aktuell am 6. September 2019 den PR-Golfcup aus. Das Turnier hat sich bei den golfenden Kommunikatoren als fester Treffpunkt im Jahr etabliert – zum sportlichen Networking im Grünen fernab des Tagesgeschäfts. Mit dem Golf Club St. Leon-Rot gelang es der dpa-Tochter dieses Jahr, einen international bekannten und preisgekrönten Golfplatz als Ausrichtungsort für das Turnier zu gewinnen. Neben Golf erfahrenen Kommunikationsprofis, können auch interessierte Branchen-Kollegen beim „Schnupper-Kurs“ erste Einblicke in die beliebte Sportart erhalten. Partner des PR-Golfcup sind der Deutsche Golf Verband (DGV) und die Deutsche Medien Golf Gesellschaft (DMGG). Medienpartner ist das „PR-Journal“.

„Es ist toll zu sehen, dass unsere PR-Golfcup-Community von Jahr zu Jahr wächst. Das stärkt nicht nur die Vorfreude aller auf das jährliche Ereignis, sondern bestätigt uns auch darin, dass Sport und Networking einfach perfekt zusammenpassen. Wir haben einen festen Branchentreff für alle golfbegeisterten Kommunikationsprofis etabliert“, freut sich news aktuell Geschäftsführer Frank Stadthoewer, Ideengeber und Initiator des Events. „Dass wir dieses Jahr in St. Leon-Rot spielen werden, freut mich persönlich ganz besonders und wird für viele Teilnehmer ein Highlight in ihrer bisherigen Golfplatz-Historie werden.“

Nach Stationen auf Gut Kaden (Schleswig-Holstein), dem Golf- und Land-Club Kronberg (Taunus), dem Golf Club Gut Lärchenhof (Köln), dem Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee und zuletzt dem Golfclub München Eichenried richtet news aktuell in diesem Jahr den PR-Golfcup im Golf Club St. Leon-Rot aus. Die international bekannte Anlage zwischen Heidelberg und Karlsruhe war mehrmaliger Austragungsort des renommierte Golfturnier Deutsche Bank/SAP Open. Außerdem befindet sich in St. Leon-Rot das Leistungszentrum des Deutschen Golfverbands.

Das 18-Loch-Turnier ist vorgabenwirksam, so dass die Golfer ihr Handicap verbessern können. Golf-Neulinge haben die Möglichkeit, bei einem Schnupperkurs unter fachkundiger Anleitung den Sport auszuprobieren. Als Höhepunkt erwartet die Schnupper-Golfer ein eigenes, kleines Golfturnier. Die Gewinner des Golfturniers (Brutto- und Nettowertung) sowie des Schnupper-Golf-Contests werden im Rahmen einer Preisverleihung während des Abendessens bekannt gegeben.

Am Abend lädt news aktuell zum gemeinsamen Dinner und zur Siegerehrung in das clubeigene Restaurant Ace of Clubs ein.

Das Programm im Überblick:

  • 10:00 Uhr: Empfang & Frühstück
  • 11:00 Uhr: Begrüßung der news aktuell Geschäftsführung
  • 12:00 Uhr: Kanonenstart für die Turnierspieler (vw)
  • 12:30 Uhr: Start des Schnupper-Kurses
  • 17:30 Uhr: “Coming-Home“ / Get-together beim Aperitif
  • 18:30 Uhr: Abendveranstaltung im Restaurant mit Dinner und Siegerehrung

Teilnahmegebühr:

  • PR-Golfcup: 149,- Euro pro Spieler
  • Schnupper-Golf: 79,- Euro pro Spieler
  • Die Teilnahmegebühr beinhaltet bereits alle Zusatzkosten, wie Greenfee und Range-Gebühren sowie Frühstück, Rundenverpflegung und Abendessen inklusive aller Getränke.

Alle weiteren Informationen zum Turnier und zur Anmeldung auf der Website zum PR-Golfclub.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal