Die neu geschaffene Director-Ebene bekleiden (von links) Marlisa Christ, Oliver Nissen und Jens Appelt. Steffen Burger (ganz rechts) betreut den Geschäftsbereich Mental Health. (Fotos: MPC)

Die auf interne Kommunikation spezialisierte Agentur MontuaPartner Communications (MPC) erweitert ihre Geschäftsfelder. Die Segmente “Interne Kommunikation”, “Change” sowie “Digital Workplace” werden künftig ergänzt um “Leadership-Enablement” und “Mental Health”. Was die Führung der Segmente angeht, so schafft die Agentur eine neue Director-Ebene. MontuaPartner Communications will mit dem neuen Angebot ihre Expertise kanalisieren und das Angebot noch passgenauer auf die veränderten Anforderungen der IK-Branche ausrichten.

„Die IK-Branche vollzieht gerade selbst einen so rasanten Transformationsprozess, wie sie ihn sonst kommunikativ begleitet“, erläutert Andrea Montua. „Gesellschaftliche Themen, die Klimakrise und auch die Konsequenzen aus der Corona-Pandemie, wie etwa gestiegene Rohstoff- und Transportkosten, haben direkte Auswirkungen auf die Unternehmen. Von Kommunikateuren wird schnelle und zielgerichtete Unterstützung in Situationen erwartet, die sich täglich wandeln. Zentrale Handlungsfelder in dieser Phase sind die Change-Begleitung, die Führungskräfte-Beratung und der Bereich Mental Health.“

Kommunikation der Executive-Ebene so wichtig wie nie zuvor

Waren Führungskräfte in früheren Jahren nur verantwortlich für die Geschäftsprozesse, sind sie besonders in unruhigen Zeiten Orientierungspunkt und Vorbild für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die dazu nötige Kommunikationskompetenz wird erwartet, wurde aber vielfach nicht erlernt. MPC bietet neben klassischer Beratung und Unterstützung bei der Positionierung auch spezielle Programme für die Befähigung zur Führung in New Work und im Change.

IK als Schnittstelle für das Thema Mental Health

Das Thema Mental Health hat in vielen Unternehmen Hochkonjunktur. Auch hier setzt MPC auf einen hybriden Ansatz als Beratungsagentur. Neben Consulting-Leistungen, Trainings und Workshops bietet MPC auch Psychische Gefährdungsbeurteilungen und Mental Health First Aider Ausbildungen an.

Neue Director-Ebene

Die neu geschaffene Director-Ebene bekleiden Marlisa Christ, Oliver Nissen und Jens Appelt. Marlisa Christ und Oliver Nissen verantworten bei MPC als Director die Bereiche IK & Change. Marlisa Christ wechselte im Oktober von der cetacea GmbH zu MPC, Oliver Nissen ist bereits seit 2020 Top Management Berater im Haus und wechselt zum Januar 2022 auf die Director-Ebene. Jens Appelt ist seit dem 1. März 2021 als Head of Digital Workplace und als Teamlead bei MPC und wechselt zum 1. Januar 2022 in die Position Director Digital Workplace. Für den Geschäftsbereich Mental Health konnte MPC Steffen Burger gewinnen. Steffen Burger ist zertifizierter systemischer Coach, Berater und Trainer.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal

  • IST-Hochschule: Digitale Sprechstunde für Master-Interessierte

    Unter dem Titel „Master-Studium? Ask me anything!“ können sich Interessenten in einer digitalen Sprechstunde der IST-Hochschule für Management, Düsseldorf, am 21. Februar kostenfrei beraten lassen....

  • Instinctif Partners will auch 2022 weiter wachsen

    Die Kommunikationsberatung für Finanzen, Wirtschaft und Politik, Instinctif Partners, blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2021 zurück. An den nationalen Standorten Köln, Frankfurt am Main, München und...

  • AIKA trauert um Gründungsmitglied Oliver Horst

    Die „Allianz Inhabergeführter Kommunikationsagenturen“ (AIKA, Bonn) trauert um eines ihrer Gründungsmitglieder: Oliver Horst (Foto © AIKA/ Bonn), Inhaber der Kölner Werbeagentur „tsitrone medien“,...

  • PRCC baut Account Management weiter aus

    Julian Kuchta (30, Foto), Marketingfachmann und Kommunikator, wird neuer Mitarbeiter im Account Management bei der PRCC Personalberatung in Düsseldorf. Kuchta hat Wirtschaftspsychologe studiert und...

  • LPRS über die Kunst der Kampagnenarbeit

    Der Begriff Kampagne ist wohl schon jedem in der Kommunikationsbranche mindestens einmal über den Weg gelaufen und doch wirkt der Begriff immer ein wenig schwammig und schwer greifbar. Susan...