Ira Hendricks (l.) und Katharina Ernst (© Stephan Pick)

Die zur Kick-Media AG gehörende Kölner PR-Agentur Position Public Relations ist mit diversen Neuerungen ins Jahr 2020 gestartet. So wurde unter dem Namen „NXT by Position“ eine neue Abteilung gegründet, die sich als digitale Unit auf Content, Storytelling und crossmediale Kampagnen in sozialen Medien sowie in den Bereichen Events und Marketing für Influencer fokussiert. Geleitet wird das Team von Ira Hendricks, die zugleich auch die Führung der zur Schwesteragentur Pool Position Management gehörenden Abteilung IMP – Influencer Market Place übernimmt. Hendricks berichtet an Katharina Ernst, die seit Jahresbeginn stellvertretende Geschäftsführerin von Position Public Relations ist.

Hendricks ist bereits seit 2017 für Position Public Relations tätig, damals stieg sie nach ihrem Musik- und Medienmanagement Studium als PR-Volontärin ein. Ab 2019 war sie im Unternehmen als Junior PR-Beraterin tätig.

Neu bei Position Public Relations und Mitglied im NXT-Team ist Isabelle Haase. Die Mediendesignerin kümmert sich zukünftig kreativ um die gestalterischen Fragen der Social-Media-Konzepte von NXT by Position.

Auch im klassischen PR-Bereich der Agentur gab es zu Beginn des Jahres eine Neuerung: Markus Laux gehört nun zur Riege der Senior PR-Berater im Position-Team. Als Corporate Communications Manager koordiniert er darüber hinaus weiterhin für die gesamte Kick-Media AG die strategische Ausrichtung der Unternehmenskommunikation.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal