Die Münchner Serviceplan Gruppe firmiert seit dem 1. Juli, dem Beginn des neuen Geschäftsjahrs, unter dem offiziellen Namen Serviceplan Group SE & Co. KG. Damit will die Agenturgruppe ihrer weiteren internationalen Ausrichtung Rechnung tragen. Im Zuge der Umfirmierung wurde zudem ein Aufsichtsrat einberufen, der künftig beratend tätig sein wird. Aufsichtsratsvorsitzender ist Peter Haller, Gründer der Serviceplan Gruppe. Des Weiteren gehören dem Gremium Sybille Stempel, Gesellschafterin und Tochter von Agentur-Mitbegründer Rolf Stempel sowie Anke Schäferkordt, langjährige Geschäftsführerin der Mediengruppe RTL Deutschland GmbH an.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal